Ev.-luth. St.-Johannis Kirchengemeinde Haren (Ems)

1472542290.xs_thumb-

Endlich mal wieder Singen?

Chorprojekt August bis Oktober (noch kann man einsteigen!)

„Singen macht in Gemeinschaft einfach mehr Spaß“, ist Alexandra Mensing überzeugt. Sie leitet seit über einem Jahr den Kirchenchor. „Für allle, die sich nicht auf Dauer dem Chor anschließen wollen, haben wir im Herbst ein besonderes Projekt.“
Der Chor bereitet für den Abendgottesdienst in Rütenbrock am 6. Oktober ein Repertoire mit den beliebtesten evangelischen Volksliedern vom „Dankelied“ bis zu „Weißt du wieviel Sternlein stehen“ vor. Für dieses Projekt können alle, die gerne singen, sich dienstags von 19:30 bis 21 Uhr dem Chor anschließen.  Insgesamt umfasst das Projekt acht Proben und den Gottesdienst am 6. Oktober. Der Gottesdienst beginnt um 18:00 Uhr.
____________
Kontakt: Gemeindebüro 05932-2621 oder Alexandra Mensing 0031-610913551

1534876394.medium

Bild: Pixabay / CC0 Creative Commons

1472542290.xs_thumb-
1533892205.medium_hor

Bild: KG Haren

Der neue Stiftungsflyer ist online!

Viele haben es schon gehört: Wir wollen 2019 die St. Johannis Stiftung gründen.
Das Ziel dauerhaft Gutes tun für unsere Kirchengemeinde, damit die Kirchengemeinde dauerhaft Gutes tun kann z. B. im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit oder der Kirchenmusik.

Je mehr mitmachen, desto stärker wird unsere Stiftung!

Mehr Infos?
Der neue Flyer jetzt online.
Auch auf der Stiftungsseite gibt es mehr Informationen.

1472542290.xs_thumb-

Aktion Mensch unterstützt Trinitatiskapelle

"Was ist denn das?"
Die Freude der Senioren war groß, als sie am letzten Donnerstag die mobile Rampe in Augenschein nehmen durften, die  nun den Zugang zur Trinitatiskapelle in Rütenbrock erleichtert.
Schwierig war es bisher für Rollatorenfahrer, die zwei Stufen vor dem Eingang zu überwinden.Rollstühle mussten immer in die über 100 Jahre alte Kapelle hinaufgetragen werden.

"Wir freuen uns, dass bewegungseingeschränkten Personen nun die Kapelle leicht besuchen können", freut sich Pastor Rakowski. "Gottesdienste, das monatliche Kirchencafé und auch Ausstellungen und Konzerte, die immer wieder mal in der Kapelle stattfinden, sind für alle Menschen da. Wir danken der Aktion Mensch, dass wir mit ihrer großzügigen Unterstützung eine Barriere abbauen konnten."

Als erste Besucherin probierte Erika Jenke die neue Rampe mit ihrem Rollator aus: "Das klappt ja hervorragend!"

Das Kirchencafé öffnet an jedem letzten Donnerstag im Monat seine Pforten in der Trinitatiskapelle (Ter Apeler Str. 10, 49733 Haren - Rütenbrock). An jedem ersten Samstag im Monat findet um 18 Uhr ein Abendgottesdienst in der Kapelle statt. 


1532879367.medium

Bild: KG Haren / Aktion Mensch

1472542290.xs_thumb-
1531994853.medium_hor

Bild: KG Haren / Linda Töller

Wir sind nicht in der Sommerpause

Jeden Sonntag Gottesdienst um 10 Uhr - ein kleiner Urlaub für die Seele.

Das Gemeindebüro ist auch während der Ferien immer montags von 15 bis 18 Uhr und dienstags von 17-20 Uhr geöffnet. Auch Pastor Rakowski ist wie gewohnt erreichbar.

Allen eine gesegnete Sommerzeit!
1472542290.xs_thumb-

Gemeindefest am 17. Juni

Unser Gemeindefest unter dem Motto "Kirche mit mir" beginnt um 10 Uhr mit dem Gottesdienst und klingt am späten Nachmittag rechtzeitig zum WM - Spiel aus.

Der Gottesdienst wird mitgestaltet vom Kirchenchor.

Für Kinder gibt es zahlreiche Angebote und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Erlös des Gemeindefestes kommt dem Aufbau der St. Johannis Stiftung zu Gute.

Herzliche Einladung!

Wir sehen uns!

1528703147.medium

Bild: KG Haren

1472542290.xs_thumb-

Video vom Konfirmandentag (31.5. in Kloster Frenswegen)


Bild: KG Haren

1472542290.xs_thumb-

Abschied vom alten Kirchenvorstand / Einführung des neuen Kirchenvorstandes

Im Gottesdienst am 3. Juni wurden die am 11. März gewählten sowie die berufenen Mitglieder des neuen Kirchenvorstandes in ihr Amt eingeführt.

Zuvor dankte Pastor Rakowski im Namen der Kirchengemeinde den aus ihrem Amt ausscheidenden Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern.

"Gott segne euch. Er segne euren Dienst. Er erhalte euch in seiner Gnade." (Segenswort für die neuen Kirchenvorsteher).


Foto: Mitglieder des alten und des neuen Kirchenvorstandes (vl.n.r.) Pastor Rakowski (alt & neu), Nina Terehov. Es fehlen: Eva Grothmann (alt) und Linda Töller (neu).

1528045351.medium

Bild: KG Haren

1472542290.xs_thumb-

Kinderkirche unterwegs

34 Kinder plus jugendliche Teamer und Mütter machten sich auf zum Kinderkirchentag nach Lohne. Dort wurde unter dem Motto "Wasser schenkt Leben" ein buntes Programm angeboten. Im Gottesdienst zu Beginn des Kinderkirchentages wurden die ca. 600 anwesenden Kinder und Mitarbeiter an ihre Taufe erinnert. Als Zeichen für Gottes Zusage konnten sie sich gegenseitig mit Wasser ein "Ja" in die Hand zeichnen.

Im Anschluss wurde ein buntes Programm angeboten, das 21 lutherische Kirchengemeinden aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim mitgestalteten. Am Harener Stand bastelten Kinder Schneekugeln, an anderen Armbänder, bemalten Frisbee - Scheiben und vieles mehr.

Auch Bewegungsangebote kamen nicht zu kurz: Von einer Wasserkugelbahn, über Bobycar - Renen bis hin zu einer Kletterwand war alles dabei.

Ein Kind sagte am Ende des Tages:"Den Kinderkirchentag fand ich echt schön."
1527966748.medium

Bild: KG Haren

1472542290.xs_thumb-

Einführung des neuen Kirchenvorstandes

Am kommenden Sonntag, den 3. Juni, werden im Gottesdienst die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher eingeführt sowie die scheidenden Mitglieder des Kirchenvorstandes aus ihrem Amt verabschiedet.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der St. Johannis Kirche (Werftstr. 22).
1472542290.xs_thumb-

Kalinka in der Trinitatiskapelle

Im Rahmen der Ausstellung „Deutsche aus Russland“ sang am 27. Mai der Kalinka Chor aus Sögel in der Trinitatis Kapelle Rütenbrock. Der Chor unter der Leitung von Irina Sel begeisterte die Zuhörer mit traditionellen russischen Volksliedern wie die Russische Witwe und Moskauer Nächte.

Natürlich durfte auch Kalinka nicht fehlen.

Die Wanderausstellung „Deutsche aus Russland“ wird noch bis zum 10. Juni in der Kapelle (Ter Apeler Straße 10) zu Gast sein. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: 2. Juni 17 Uhr – 19:30 Uhr, 3. Juni 15 Uhr bis 17 Uhr, 4. Juni 16 Uhr bis 18 Uhr.

Weitere Öffnungszeiten sind (auch gerne für Gruppen und Schulklassen) auf Anfrage möglich.

Telefon Gemeindebüro: 05932-2621.




Weitere Posts anzeigen